Beispiele und Anregungen

 

Bolzentreppen

Bolzentreppen von MAURER

Bolzentreppen von MAURER beeindrucken durch ihre puristische Eleganz und subtile Konstruktion. Unsere Treppen haben eine filigrane und leichte Anmutung und nutzen dabei das Raumangebot Ihres Treppenhauses optimal. Die Besonderheit der Bolzentreppe liegt in ihrer einzigartigen Konstruktion. Die Stufen werden über gummigelagerte, höchst belastungsfähige Bolzen in der Wand befestigt. Es werden also keine Wangen an den Seiten benötigt, wodurch die Treppe einzigartig leicht wirkt. Die Ummantelung mit Gummi sorgt für eine deutliche Minderung des Trittschalls.

Handlauf- oder stufentragend
Puristische Eleganz

Wir unterscheiden zwei Arten von Bolzentreppen. Bei der handlauftragenden Bolzentreppe ist der Handlauf das tragende Element. Die Stufen werden dabei direkt mit Geländer und Handlauf verbunden. Die stufentragende Bolzentreppe wird hingegen direkt über die Stufen-Bolzen-Konstruktion gestützt und benötigt keine zusätzliche Stabilisierung durch den Handlauf.
Auch bei der Wahl des Materials sind Ihnen bei MAURER keine Grenzen gesetzt: Bolzentreppen können aus Glas, Holz, Stein oder Metall gefertigt werden.

Leicht und einfach
Elegante Vorteile

Weitere Vorteile der Konstruktion sind die einfache Pflege und Reinigung der Treppe. Und auch im Falle einer Beschädigung hat die separate Aufhängung der Stufen den Vorteil, dass wir diese binnen Minuten einzeln austauschen können.
Die selbsttragende Konstruktion lässt Ihre MAURER Treppe optisch schweben. Das Ergebnis ist ein elegantes und modernes Design-Objekt in Ihrem Treppenhaus. Für ein lichtdurchflutetes Zuhause und eine transparente Raumwirkung. Ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen.