Beispiele und Anregungen

 

Zweiholmtreppen

Die Zweiholmtreppe – Eine der beliebtesten Treppenkonstruktionen 

Zu den beliebtesten Treppenkonstruktionen gehört die Zweiholmtreppe. Und das aus gutem Grund: Zweiholmtreppen von MAURER sind extrem flexibel einsetzbar und passen sich durch ihre zahlreichen Ausführungsmöglichkeiten jeder Architektur an. Zudem ist sie auch für den Einsatz bei nicht tragenden Wänden bestens geeignet.
Bei der Gestaltung der Zweiholmtreppe steht Ihnen eine Vielzahl an Optionen zur Verfügung. Kombinieren Sie Holz, Stein oder Glas für die Stufen mit der passenden Form des Geländers, um eine individuelle Treppe ganz nach Ihren Wünschen und Vorstellungen zu gestalten. 

Der Klassiker unter den Treppen
Zeitlos und funktional

Die Zweiholmtreppe gilt als zeitloser und funktionaler Klassiker unter den Treppen. Zwei Stahlwangen aus Rechteckrohr bilden die Unterkonstruktion und erlauben so eine freitragende Gestaltung. Die Stufen können sowohl aufgesattelt als auch zwischen den Wangen liegend montiert werden – ganz nach Ihrem Geschmack und dem Stil Ihres Zuhauses. Unsere Seitengeländer bieten weitere Design-Möglichkeiten: Ein einfacher Handlauf, vertikale oder horizontale Streben, eine Füllung mit Sicherheitsglas und viele weitere Optionen lassen Ihren Ideen maximalen Spielraum.

Höchste Qualität
Bereits in der Bauphase

In der Bauphase hat die Zweiholmtreppe einen weiteren Vorteil: Sie kann während der Bauzeit als Rohbautreppe verwendet werden. Die fertige Treppe verleiht Ihrem Raum einen einzigartigen Charakter mit klaren, modernen Linien in Kombination mit Ihrer individuellen Ausgestaltung.
Die Ausführung von MAURER Zweiholmtreppen erfüllt höchste Qualitätsansprüche. Die Auswahl hochwertiger Materialien und die fachmännische Oberflächenbehandlung sind für uns selbstverständlich. Für eine langlebige Treppe, die Ihren Ansprüchen gerecht wird.